Home | english  | Impressum | KIT
Photo von Heinz Wörn

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Heinz Wörn

Professor im Ruhestand
Tel.: +49 721 608-44006
Fax: +49 721 608-47141
woernJbo9∂kit edu


Zur Person

Professor Wörn studierte Elektrotechnik an der Universität Stuttgart und promovierte dort am Institut für Werkzeugmaschinen mit seiner Arbeit zu dem Thema "Mehrprozessorsteuerungssystem für Werkzeugmaschinen mit standartisierten Schnittstellen". Im Anschluss arbeitete er bei KUKA Schweißanlagen und Roboter GmbH, wo er eine leitende Stellung in Forschung und Entwicklung inne hatte. Professor Wörn ist ein international anerkannter Experte für Roboter und Automation. Seine Erfahrung umfasst Roboteranwendungen, Robotersteuerungen und Sensoren für Roboter, sowie deren Programmmierung und Simulation. Seit 1997 leitet er das Institut für Prozessrechentechnik, Automation und Robotik der Universität Karlsruhe als Professor für "Komplexe Systeme in Automation und Robotik".

Forschungsgebiete

  • Planung, Programmierung, Steuerung, Diagnose und Sensorsysteme für Industrieroboter
  • Autonome, mobile Roboter, Mikroroboter, Serviceroboter, Teleroboter, Autonome Fahrzeuge
  • Planung und Simulation von Anlagen und Fabriken
  • Roboter- und sensorgestützte Chirurgie
  • Mikromontage
  • Modellierung komplexer Systeme in Produktion und Medizin

Adaptive Robot Based Visual Inspection – ARIKT

AutorHeinz Woern, Thomas Laengle, Michael Gauss
Jahr2003
Veröffentlicht inZeitschrift Künstliche Intelligenz
EditorGI
KurzfassungIn this document an architecture for robot based visual inspection of complex parts is introduced, which is developed within the framework of the ARIKT1 project. The main components (host, machine vision system and industrial robot) and their collaboration will be explained. Based on this architecture an engine compartment inspection and a weld seam inspection for car manufacturing will be developed. The adaption of the system to new inspection tasks will partially be done automatically. Tasks which arise from generating an inspection plan are examined. Machine learning will be used to determine suitable camera positions and to influence the image processing procedures.
Bibtex@article{ ipr_1073665848, author = "{Heinz Woern and Thomas Laengle and Michael Gauss }", title = "{Adaptive Robot Based Visual Inspection – ARIKT}", year = "2003", journal = "{Zeitschrift K{{\"u}}nstliche Intelligenz}", pages = "33--35", }
zurück zur Publikationsübersicht