Home | english  | Impressum | Datenschutz | KIT

Computergestützte Akquisition von Wundoberflächen mittels Kamera und Laserscanner

Computergestützte Akquisition von Wundoberflächen mittels Kamera und Laserscanner
Ansprechpartner:

Dr. Jörg Raczkowsky

Projektgruppe:

MeGI

Förderung:

Land Baden-Württemberg

Ziel dieses Projekts ist es, eine computergestützte Akquisition von chronischen Wunden mit Hilfe eines Laserscanners vorzunehmen. Der Fokus liegt dabei auf der Aufnahme und der Dokumentation charaktaristischer Wunddaten und der Analyse des Heilungsprozesses. Der Laserscanner ermöglicht eine dreidimensionale Aufnahme der Oberfläche als Punktwolke. Nach der Rekonstruktion können paralaxenfrei aufgenommene Farbbilder als Textur überlagert werden. Das System ermöglicht es dem Arzt über mehrere Wochen eine Wunde dreidimensional aufzunehmen. Die Software liefert auch Charaktaristiker der Wunde wie Schwellungen bzw. das Volumen der Wunde und dokumentiert diese.